Platzhalter Stellung des Kindes
Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf Twitter
 

Yoga für Schwangere

 

Yoga für Schwangere bietet den optimalen Mix zwischen Bewegung und Entspannung. Als zweifache Mutter weiß ich um den Mehrwert, den eine regelmäßige Yoga-Praxis während der Schwangerschaft bietet und wie einfach sich das Erlernte auch während der Geburt und in der Zeit danach anwenden lässt.

 

Gemeinsam meditieren wir, singen Mantras, praktizieren Āsanas (Körperhaltungen) und Prāṇāyāma (Atemtechniken). In diesem Kurs erlernst du Techniken, die dir während der Schwangerschaft, der Geburt und auch danach helfen können, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

 

 

Aktuell befinde ich mich in Elternzeit und biete lediglich Privatunterricht und Workshops an.

 

 

Erfahrungsbericht:

 

"Ich genieße das Schwangerschaftsyoga, denn es ist bewusste Zeit nur für mich und mein Baby, gut für meinen Körper und durch das sanfte Einleiten der Stunde und die Entspannung am Ende auch für den Geist. Carolina, ich bin dir sehr dankbar, wie du uns mit deiner freundlichen, ruhigen Art und mit aufmunternden Worten durch die Übungen führst und sie nebenbei mit wertvollem Wissen anreicherst. Dank dir entdecke ich das Atmen ganz neu und die yogischen Atemtechniken lassen sich viel leichter in meinen Alltag integrieren als die Yogaübungen. Von Herzen Danke für diese tolle Begleitung während der Schwangerschaft!" Manuela P.

 

Sanfte Vorwärtsbeuge
Meditation
Hüftöffnung